Workshop
30 Minuten Breakout Session während der Mittagspause

Kinexon Logo

Möglichkeiten der Prozessautomatisierung im physischen Materialfluss mittels Echtzeit-Ortungs-Technologie

Fertigende Unternehmen müssen ihre Produktionsprozesse im Griff haben, wollen sie im Wettbewerb bestehen. Wir diskutieren mit Ihnen, wie Sie Ihre Prozesse optimieren und nachhaltig automatisieren.

  1. Wir informieren Sie über die innovative KINEXON Technologie als führendes Unternehmen für Echtzeit-Ortung und  zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre analogen Prozesse digitalisieren können.
  2. Erleben Sie, wie bekannte Unternehmen aus dem Automobilsektor heuten schon von unserer Lösung profitieren und dadurch die Produktivität deutlich steigern.
  3. Wir zeigen Ihnen konkrete Anwendungsfälle und diskutieren mit Ihnen die Nutzung der Technologie zur Lösung Ihrer Problemstellungen.

Durch die Session führen Sie:

Eric Wenig

Eric Wenig

Leitung des Vertriebs & Marketing, KINEXON Industries

Vita

Nach seinem Berufseinstieg als Ingenieur bei Siemens in der Telekom-Bereich übernahm Eric Wenig Mitte der Neunziger erstmalig eine leitende Funktion bei einem kanadischen Telekommunikationsausrüster. In geschäftsführender Funktion startete er dann zunächst bei Internet-Pionieren und im Anschluss bei einem Marktführer für den Internetaufbau. Darauf folgten MD-Positionen bei führenden Unternehmen im Data Center Bereich. Mit seiner umfangreichen Erfahrung bei führenden IT Unternehmen als auch bei jungen Start-Up Firmen aus dem Silicon Valley, hat Eric Wenig jetzt die Leitung des Vertriebs & Marketing bei KINEXON Industries, einem der technologischen Führer im IoT, übernommen.

Dieter Krockauer

Dieter Krockauer

Vice President Digital Transformation, KINEXON Industries (ab 01.07.2019)

Vita

Dieter Krockauer ist als Wirtschaftsinformatiker seit 1999 in verschiedenen Managementpositionen (IT und SCM) bei der Siemens AG (bis 2007) und der Continental Automotive GmbH (ab 2008) in Regensburg tätig. Seit 2017 ist er verantwortlich für den Bereich Innovation & Technology, Automotive SCM. Ziel ist hier die Digitale Transformation der Supply Chain zum Autonomen Supply Network. Außerdem ist er Beiratsmitglied des MBA Digital Business Transformation an der Quadriga Hochschule in Berlin. Mit Wirkung zum 1. Juli 2019 wird er als Vice President Digital Transformation bei KINEXON Industries in München tätig sein.